Einmalig und individuell: Heiraten in historischer Kulisse

Wenn Sie einen originellen Rahmen für Ihre Hochzeit suchen, sind Sie im Museum im Dorf Lüben goldrichtig. Sowohl die Museumsscheune mit liebevoll  hergerichteten historischen Gerätschaften als auch die eleganten Räume der Jagd- und Fischereiausstellung bieten sich an. Die Museumsscheune ist für Rollstuhlfahrer erreichbar. Auf Wunsch werden individuelle Deko-Wünsche berücksichtigt.

Interessierte melden sich bitte im Standesamt Wittingen. Sie können die Museumsscheune besichtigen von April bis Oktober, sonntags zwischen 14 und 17 Uhr, oder nach telefonischer Vereinbarung, Gasthaus Wolter, Tel.  05831 – 25330. In der Regel steht die Scheune von April bis September für Hochzeiten offen.

Fotos: PHOTOGRAPHY – Digital Imaging – Alexander Hochhaus – Nordstr. 21 – 38471 Brechtorf (im Rahmen eines Presseberichts für das Isenhagener Kreisblatt im August 2009)